Weihnachtsvorsätze

Weihnachten steht fast schon wieder vor der Tür, das Jahr geht zu Ende. Ich wünsche mir von mir, sowohl dieses Blog als auch diverse Manuskriptseiten nach und nach wieder mit Leben zu füllen. Dieses hier soll eine Art Startschuss sein, wenn ich mir auch eingestehen muss, dass ich vermutlich nur sehr langsam aus den Startlöchern kommen werde. Aber besser als gar nicht.

 

Advertisements

6 Antworten auf “Weihnachtsvorsätze”

  1. ich glaube, hilfreich ist es, sich erst mal kleine ziele zu setzen und sich dann nach und nach zu steigern. ich wünsche dir gutes fortkommen und viel inspiration und tatkraft. (und mir auch 🙂 ). einen schönen abend und liebe grüße

  2. Ab geht’s! Wobei, was willste mit guten Vorsätzen zu Weihnachten? Die sind doch erst zum neuen Jahr dran… 😉 Also besser keine Vorsätze, einfach machen! Und wenn’s nicht weiter geht, dann liegen lassen, um’s später neu anzugehen… Is doch wie immer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s