„Saftige“ Wanderhure

Gerade bin ich in Frankfurt angekommen, gerade rechtzeitig, um euch noch einen kleinen TV-Tipp zu geben:

Ein „saftiges TV-Epos mit toller Heldin“ ist „Die Wanderhure“, sagt die TV-Spielfilm. Um 20.15 Uhr läuft das Historiendrama mit Alexandra Neldel in der Hauptrolle bei Sat.1.

Ich bin sicher, meine Blogleser warten seit meinem Artikel vom 22. April sehnsüchtig auf dieses heutige TV-Highlight (auch aus Sicht der TV-Spielfilm), schließlich handelt es sich um die Verfilmung des Bestsellers des sympathischen Autorenehepaares Iny Lorenz.

So, nun muss ich mich bereitmachen, geht ja gleich los. 🙂

Jordan jetzt auch hören

Durch Feenfeuer habe ich erfahren, dass Robert Jordans schier unendliches Fantasy-Epos „Das Rad der Zeit“ jetzt von audible.de hörbar gemacht wird. Dabei ist mir eingefallen, dass ich die Serie damals angefangen, aber leider noch nicht beendet habe, was ich unbedingt nachholen will.

Ich selbst lese lieber, als dass ich höre. Dennoch glaube ich, das Hörbuch wird viele Freunde finden, denn erstens verspricht audible mit 16 Stunden und 44 Minuten (Band 1) eine exklusive ungekürzte Version, zum anderen dürfte auch der Sprecher für besonderes Hörvergnügen sorgen. Helmut Krauss kennt man unter anderem als deutsche Stimme von Marlon Brando, Samuel L. Jackson und Jean Reno.

Da bekomme auch ich Lust aufs Hören. Einziger Haken: Das Hörbuch wird nur im sogenannten Flexi-Abo als Download angeboten, das allerdings monatlich kündbar ist. Da die Serie monatlich fortgesetzt wird, dürften Fans und Interessierte das Abo möglicherweise verkraften.

Die Zombies – Wir haben sie vermisst!

Cover "Die Zombies"
Thomas Plischke: Die Zombies

Der neue Roman von Thomas Plischke ist da!

Im Klappentext heißt es:

„Endlich das große Epos um die geheimnisvollsten Geschöpfe der Nacht – die Zombies!

Zombies gelten als grausam, feindselig und dumm. Doch Lily fasziniert der Zombie-Mythos um die lebenden Toten. Sie ist fest davon überzeugt, dass mehr hinter diesen Geschöpfen steckt. Als sie eines Tages den gut ausssehenden Victor kennenlernt, zeigt er ihr eine Welt, wie Lily sie nicht für möglich gehalten hätte: Sie muss am eigenen Leib erfahren, dass Zombies wirklich existieren und dieses Geheimnis um jeden Preis wahren. Denn ein unberechenbarer Feind ist ihr dicht auf den Fersen …“

Thomas Plischke
Die Zombies
Roman
Kartoniert, 480 Seiten
Piper, 2010
ISBN: 9783492267465

Verlagsseite
Leseprobe
Der Autor beim Verlag
Homepage des Autors

Amazon

Endlich das große Epos um die geheimnisvollsten Geschöpfe der Nacht – die Zombies!

Zombies gelten als grausam, feindselig und dumm. Doch Lily fasziniert der Zombie-Mythos um die lebenden Toten. Sie ist fest davon überzeugt, dass mehr hinter diesen Geschöpfen steckt. Als sie eines Tages den gut ausssehenden Victor kennenlernt, zeigt er ihr eine Welt, wie Lily sie nicht für möglich gehalten hätte: Sie muss am eigenen Leib erfahren, dass Zombies wirklich existieren und dieses Geheimnis um jeden Preis wahren. Denn ein unberechenbarer Feind ist ihr dicht auf den Fersen …

Preisgekrönte Schlacht gewinnen

Bernd Rümmelein ist nicht nur aktiver Geschichtenweber, er legt mit „Die Schlacht am Rayhin“, dem ersten Band des größten deutschsprachigen Fantasy-Epos „Kryson“ (Klappentext), ein furioses Romandebüt vor, das obendrein mit dem Wolfgang-Hohlbein-Preis ausgezeichnet wurde.
Auf Literra findet ihr eine umfangreiche Rezension zum Roman.
X-Zine verlost drei Exemplare des Romans.

Bernd Rümmelein: Kryson - Die Schlacht am Rayhin
Bernd Rümmelein: Kryson - Die Schlacht am Rayhin
Die Schlacht am RayhinDie Schlacht am Rayhin