Stille Frage

Bin ich zu sehr fiktionaler Autor, wenn ich mich auch beim Schreiben eines Ratgebers über eine gelungene Formulierung, ein schönes Bild freue?