Lesen in der Box

Ich bekam eine Anfrage von der Rostocker Kunstschule. Ende Mai soll Kunst unterschiedlichster Form bei einer Veranstaltung unter dem Motto „Wechsel!“ über 24 Stunden im Wechsel in vier begehbaren Boxen präsentiert werden.

Ich bin schon sehr gespannt, wie genau das umsetzt wird.

Advertisements
Comments
2 Responses to “Lesen in der Box”
  1. Taklara sagt:

    Sollst du dort was vorlesen? Oder werden Texte einfach ausgehängt?
    Oder hast du noch gar keine Ahnung, wie das ablaufen soll?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: