Lyrik ohne Floß

Durch einen Hinweis bei Montsegur bin ich auf einen humorvollen Artikel von Sascha Becker auf den Onlineseiten der Berliner Zeitung gestoßen.

Lyriker dürften sich angesprochen fühlen. Vor allem jene, die einmal glaubten, vom Dichten leben zu können. Amüsieren dürfen sich auch alle anderen.

Zum Artikel