PB-Plotten zwischen Buchdeckeln

Unerwartet und schnell kann es manchmal gehen!

Gestern Abend bekam ich eine nette (und lustige) Mail von Verlegerin Martina Campbell. Sie war auf meine Blogreihe „PB-Plotten“ aufmerksam geworden.

Tja, und heute kann ich euch nun verkünden, dass diese Blogreihe nur noch einen Vorgeschmack darstellt, denn 2011 wird ein Buch von mir zu diesem Thema im Sieben Verlag erscheinen.

Nicht, dass ich auf einmal mit üppigen Zeitreserven gesegnet wäre, aber welcher Autor ist das schon. Im weiteren Verlauf des Abends habe ich mir also meine Arbeitsplanung vorgenommen, hier geschoben, da gezerrt, und nun werde ich am 1. November mit den Skizzen für meinen ersten Schreibratgeber im Printbereich beginnen.

Advertisements
Comments
21 Responses to “PB-Plotten zwischen Buchdeckeln”
  1. Taklara sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich habe ja jetzt die ganze Plotten-Reihe verfolgt, aber kann mir vorstellen, dass es sinnvoller ist, das alles hintereinander weg in Form eines Buches vorliegen zu haben.
    Tja, unverhofft kommt oft, was?

  2. paradalis sagt:

    Das ist so wunderbar! Ich freue mich sehr für dich und gratuliere!
    🙂

  3. Vivi sagt:

    ich freu mich auch fuer dich

  4. Sue sagt:

    Super! Herzlichen Glückwunsch!

    Ich drücke alle verfügbaren Daumen, dass dir die Ideen nicht ausgehen und das Buch ein voller Erfolg wird!

    Sue

  5. marianne sagt:

    Hallo Philipp,

    herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich mit dir. Das kommt sicherlich nicht so oft vor. Ich wünsche dir viel Spaß bei der Arbeit und viel Erfolg mit dem Buch.
    Liebe Grüße

    Marianne

  6. Wortman sagt:

    Phibo *g* verstehe ich das richtig – deine Plotterbeiträge kommen als Sachbuch auf den Markt?

    Auf alle Fälle schon mal herzlichen Glühstrumpf.

    • autorphilipp sagt:

      Danke, Worti. 🙂

      Na ja, ich werde den Schreibratgeber komplett neu schreiben. Er wird umfangreicher und ich werde ihn sicher auch anders aufbauen, allein schon, weil ein Buch eben doch etwas andere Anforderungen stellt.

      Vor allem will ich noch mehr an Beispielen arbeiten. Aber das sind noch ungeordnete Ideen.

  7. Herzlichen Glückwunsch!

    Da kommt eine Menge Arbeit auf dich zu. 😉

  8. Gabi Gfrerer sagt:

    Lieber Philipp,
    habs gerade entdeckt – und bin sooo stolz auf dich! Ich freu mich mit dir! Das wird bestimmt eine tolle Sache – ich bin schon sehr gespannt auf das Buch! Wenn du für irgendetwas Unterstützung brauchst (z.B. irgendwelche Praxisbeispiele aus dem Bemühen und Scheitern der Autorin, die dsa Plotten immer noch nicht erfunden hat ;-)), stehe ich dir gerne zur Verfügung!
    Eine herzliche Umarmung schickt dir
    Gabi

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] freue mich riesig für ihn! (bitte auf den link […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: