Ich weiß gar nicht, worum es geht

Auf dem Blog von Wortwellen erfuhr ich, dass Fantasy-Fans.de gelöscht wurde. Nun muss ich eingestehen, dass ich bis dato noch nie von dieser Seite gehört hatte. Da ich der Fantasy aber durchaus zugeneigt bin, bin ich überzeugt davon, dass das eine tolle Seite war und diejenigen, die sie gern besucht haben, sie vermissen würden.

Deshalb sehe ich es beinah als meine Pflicht an, hier zu verkünden, dass die Seite nicht vollständig verschwinden wird, wie man hier nachlesen kann. Ich hoffe, dass die Fantasy-Fans bald wieder ein Zuhause und viel Freude miteinander haben werden, und freue mich, wenn ich dann auch bald herausfinden kann, worum es eigentlich geht.

Werbeanzeigen