Übergeben

Die Kurzgeschichte, die ich letzte Woche fertiggestellt und Ende der Woche noch einmal überarbeitet habe, soll Teil einer Anthologie werden, deren Geschichten alle in einem Haus angesiedelt sind. Dementsprechend handeln sie alle von den Bewohnern dieses Hauses und in jeder Geschichte taucht neben der eigenen Hauptfigur mindestens ein weiterer der Bewohner auf.

Das hat viel Spaß gemacht und ich bin sehr gespannt, wie meiner Kollegin ihre Figur in meiner Geschichte gefällt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s