Ganz persönlich

Der Begriff „persönlich“ scheint eine merkwürdige Ausdehnung erfahren zu haben. Wie sonst wäre zu erklären, dass die freundliche männliche Stimme am Telefon ihn derart verwenden konnte?

Sie stammte vom Band beziehungsweise von einem Automaten und versprach mir, ich hätte mit vollkommener Sicherheit ein Mercedes Benz Cabrio im Wert von 45.000 Euro gewonnen. Oder aber einen Geldpreis in gleicher Höhe. Nun müsse ich nur noch einen Rückruf im Callcenter starten („Das muss sein!“) und der Gewinn sei meiner.

Soweit nichts Ungewöhnliches. Dass aber der Automat mir weiter versprach, ER werde dort PERSÖNLICH meinen Anruf erwarten (oder einer seiner Kollegen), machte mich schon stutzig.

Am liebsten hätte ich gefragt, warum wir das nicht gleich klären, schließlich seien wir ja gerade ganz persönlich miteinander verbunden. Aber es war eben nur ein Automat.

Werbeanzeigen

2 Antworten auf “Ganz persönlich”

  1. Das, was mich bei solchen ominösen Anruf-Firmen fasziniert, ist die unglaubliche Macht, die sie auf uns ausüben:

    Zwar hast du nicht erfahren, ob tatsächlich eine „Person“ deinen Anruf persönlich empfängt – Dennoch ist dir diese unwichtige Episode deines Lebens wichtig genug geworden, um sie unter „Essayistisches“ (für echte Personen frei verfügbar) abzuspeichern.

    Erst wollte ich schreiben: „Eine Person muss doch nicht menschlich sein, oder?“ – Wikipedia möchte mich allerdings widerlegen: http://de.wikipedia.org/wiki/Person

    1. Ja, hin und wieder finde ich auch ganz unwichtige Dinge faszinierend. Hier war es eben ein lustiger Umstand, der mir im gedächtnis geblieben ist. 😉

      Und ja, eine Person ist immer menschlich, selbst wenn sie eine Unperson ist. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s