Frostiges Klima im Netz

Draußen ist es kalt. Das mag manchen dazu bewegen, sich noch mehr im Internet aufzuhalten, als an Tagen, die auch im sogenannten Real Life Alternativen bieten.

Darüber scheint mancher zu vergessen, dass Internet eben Internet bleibt. Der Typ, mit dessen Nick man sich in einem Forum streitet, ist weiterhin Kilometer von einem entfernt, selbst dann, wenn er zufälligerweise im Nachbarhaus wohnen sollte.

Der Kampf, den wir mit einem ignoranten Forenbetreiber um unsere Persönlichkeitsrechte ausfechten, interessiert und verändert die Welt nicht. Nicht einmal die kleine, in der wir tatsächlich leben.

Gerade diejenigen, die kreativ tätig sind, sollten bei der realen Wetterlage doch bessere Betätigungsfelder finden, als der Persönlichkeit ihres kleinen Forendoubles Gehör zu verschaffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s