Totholz im Krimi bis 01.03.10

Odenwaldkrimi-Wettbewerb:

Originalausschreibung: http://www.totholz.odenwaldkreis.de

Der Odenwaldkreis veranstaltet zum vierten Mal in Folge einen mittlerweile sehr erfolgreichen Krimi-Schreibwettbewerb.

In den vergangen Jahren standen die Kartoffeln, Schafe und Äpfel Pate für den Wettbewerb  und natürlich soll diese Serie fortgesetzt werden. Der kommende Schreibwettbewerb hat den Titel „Totholz“, d. h. alles rund um das Thema Holz kann kriminalistisch in eine Kurzgeschichte verarbeitet werden.

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Krimigeschichte mit Holzhackschnitzel, Holzpellets, Brettern, Balken oder Bäumen zu tun hat. Das Unterholz des Odenwaldes, Holzhütten oder Sägewerke können auch ein interessanter Tatort sein.

Jeder, der gerne seine kriminalistischen Ideen aufs Papier bringen möchte,  ist zum Mitmachen aufgefordert. Wer sich noch unsicher ist, hat die Möglichkeit, sich Tipps und Anregungen zum Schreiben während eines Schreibworkshops vom 9. bis 10. Januar 2010 zu holen (siehe unten).

Ausschreibung Erwachsenenwettbewerb

Wie kommen die Sägespäne auf die Rücksitzbank? Warum hängt DER rote Schal an der Tränkfeldeiche? Wieso ist ein abgetrennter Finger im Sack der Holzpellets?  Was machen die Skeletteile im Holzofen? Diese und andere Themen rund um das Holz können Sie in einen Holzkrimi kriminalistisch einbringen.

Der Text darf maximal 9000 Anschläge (inklusive Leerzeichen) umfassen, noch nicht veröffentlicht gewesen sein und frei von Rechten Dritter. Texte, die den Anforderungen nicht entsprechen kommen nicht in die Wertung. Mit einzureichen ist eine Einverständniserklärung zur Veröffentlichung des eingereichten Beitrages. Das entsprechende Formular hierfür können Sie unter http://www.totholz.odenwaldkreis.de herunterladen. Pro Autorin und Autor darf nur ein Beitrag eingereicht werden.

Einsendeschluss ist der 1. März 2010 (es gilt das Datum des Poststempels oder des Email-Eingangs).

Ausschreibung Jugendwettbewerb (11 bis 17 Jahre)

Welche magischen Kräfte sind in der Holzklangschale zu finden? Wieso ist der Holzzaun bei Schneewittchen manipuliert? Wo ist das verschollene Holzboot? Warum fehlt der hölzerne Turm beim königlichen Schachspiel? Die Möglichkeiten das Thema zu bearbeiten sind Euch freigestellt. Folgende Bedingungen  müsst ihr jedoch beachten:

Der Text darf maximal 9000 Anschläge (inklusive Leerzeichen) umfassen, noch nicht veröffentlicht gewesen sein und frei von Rechten Dritter. Texte, die den Anforderungen nicht entsprechen kommen nicht in die Wertung. Mit einzureichen ist eine Einverständniserklärung zur Veröffentlichung des eingereichten Beitrages mit Unterschrift der Erziehungsberechtigen. Das entsprechende Formular hierfür könnt ihr unter Einverständnis herunterladen. Jeder Jugendlicher darf nur einen Beitrag einreichen.

Einsendeschluss ist der 1. März 2010 (es gilt das Datum des Poststempels oder des Email-Eingangs).

Allgemeines

Die eingereichten Texte werden nicht zurückgesandt. Alle Wettbewerbs-Beiträge müssen als Dateien im Format MS-Word (OpenOffice Dokumente bitte als Microsoft Kompatible Datei abspeichern) zusammen mit Name, Anschrift, Geburtsdatum, Email und Telefonnummer per E-Mail an

totholz@odenwaldkreis.de

eingereicht werden. Veröffentlichte Beiträge in der Anthologie werden mit einem Honorar von 50 EUR vergütet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alternativ auf CD-Rom per Post an:

Kreisausschuss des Odenwaldkreises
Wirtschaftsplanung, regionale Aktivitäten, Europäische Förderung
Kennwort: Holzkrimi
Michelstädter Str. 12
64711 Erbach

Preise

Natürlich werden auch bei diesem Wettbewerb Preise vergeben und die Siegerkrimis werden in einer Anthologie veröffentlicht.

a) Erwachsenenwettbewerb
Der Hauptpreis  ist ein Geldpreis in Höhe von 2.000  EUR. Dieser Preis wird von der Sparkasse Odenwaldkreis gestiftet.
Der zweite Preis ist ein Wochenendarrangement  für 2 Personen im Hotel Zentlinde in Mossautal-Güttersbach.
Der dritte Preis ist ein Candlelight-Dinner für 2 Personen.
Außerdem können viele Sachpreise erobert werden, u. a. Motorsägenkurse, Stirnlampen etc. von den Kletterspezialisten.
Bei der Preisverleihung wird ein Publikumspreis in Höhe von 250 EUR vergeben. Dieser wird von der Privatbrauerei Schmucker gestiftet.

b) Jugendwettbewerb: Diverse Buchpakete und Überraschungsgutscheine.

Einverständniserklärung für Erwachsene:
Mit der Teilnahme an dem Schreibwettbewerb „Totholz“ versichere ich, dass der eingesandte Beitrag von mir selbst verfasst ist und keine Rechte Dritter verletzt. Des weiteren erkläre ich mich damit einverstanden, dass mein Beitrag eventuell einmalig im Rahmen einer geplanten Anthologie abgedruckt und veröffentlicht wird, wobei alle weiteren Rechte am Text bei mir als Autor/Autorin verbleiben. Veröffentlichte Beiträge werden mit einem Honorar von 50  EUR vergütet. Texte werden lektoriert. Die handschriftlich unterschriebene Einverständniserklärung reichen Sie bitte per Post, Email oder Fax mit ein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Komplettes Formular als PDF Datei: http://www.totholz.odenwaldkreis.de/pdf/ever_ue18.pdf

Einverständniserklärung für Jugendliche unter 18 Jahren:
Mit der Teilnahme an dem Schülerwettbewerb „Totholz“ versichere ich, dass der eingesandte Beitrag von mir selbst verfasst ist und keine Rechte Dritter verletzt. Des weiteren erkläre ich mich damit einverstanden, dass mein Beitrag im Falle einer Prämierung einmalig abgedruckt und veröffentlicht wird, wobei alle weiteren Rechte am Text bei mir als Autor/Autorin verbleiben. Texte werden lektoriert.  Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht. Die handschriftlich unterschriebene Einverständniserklärung reichen Sie bitte per Post, Email oder Fax mit ein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Komplettes Formular als PDF Datei: http://www.totholz.odenwaldkreis.de/pdf/ever_u18.pdf

Workshop

Der Workshop hat bereits stattgefunden.

Weitere Informationen unter: alexkff@aol.com

Weitere Informationen via Website http://www.totholz.odenwaldkreis.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s