Überholt?

Mein Pseudonym Ben Philipp ist ein ganz Schneller. War er anfangs für kleinere Auftragsarbeiten zuständig, um mich und mein Schreiben finanziell zu unterstützen, entwickelte ich Ende 2008, dem Jahr in dem ich nach etwa fünf Jahren Anthologieveröffentlichungen meinen ersten eigenständigen Roman veröffentlicht hatte und zum freiberuflichen Autor geworden war, den Plan, ihm mehr Freiräume zu lassen.

Nicht ganz uneigennützig natürlich. Schließlich hatte ich mir vorgenommen, in absehbarer Zeit allein vom Schreiben leben zu können. Dazu würde Ben Philipp zunächst eine guten Teil beitragen müssen, denn als der Auftragsschreibende von uns beiden war er da wesentlich flexibler als ich.

Ich richtete also für mein Alterego ein kleines Weblog ein, auf dem es am 30.11.2008 hieß: „Meine erste Tat in Richtung eigener Veröffentlichung ist getan. Sicher, es ist noch nichts Spektakuläres, aber man muss ja langsam anfangen.“

Am 22.02.2009 hieß die Blogüberschrift dann: „Der Stinker ist angekommen.“ Damit gab es Ben Philipps erstes eigenständiges Werk zu kaufen. Zunächst nur eine Kurzgeschichte und die auch nur aufs Handy, aber immerhin stand sein Name auf dem Titel.

Und nicht einmal ein Jahr nach seinem ersten Gehversuch, nämlich am 16.11.2009 prangte sein Name auf dem Cover eines Romans, ein Erfolg, für den ich selbst mehr als fünf Jahre gebraucht hatte.

Während ich darauf hoffen kann, dass mein zweiter Roman Ende 2010 in den Läden steht, ist Ben Philipps Zweitling für Sommer 2010 geplant.

Nicht, dass ihr denkt, das machte mich traurig. Ganz im Gegenteil, schließlich arbeitet er für mich. Und er profitiert ja auch von meinen Erfahrungen. Aber erstaunlich ist es schon. Nicht zuletzt, dass es sein Blog nun ins Deutsche Literaturarchiv Marbach geschafft hat. Ist schon ein fixes Kerlchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s