Rat mir mal

Auf meinem Lektorenblog nimmt die Kategorie „Rat mir mal“ langfristig gesehen wahrscheinlich den wichtigsten Platz ein.

Nach und nach veröffentliche ich dort Schreibtipps, aber auch weitergehende Ratschläge rund ums Handwerk und das Veröffentlichen. Eben alles, was vor allem angehenden Autoren auf ihrem Weg helfen kann.

Nun bin ich sicher nicht der Erste, der in diesem Bereich glaubt, weise Hinweise verteilen zu müssen. In diesem Fall handelt es sich aber in der Regel um konkrete Sachverhalte und Beispiele, wie sie mir bei der Lektoratstätigkeit unterkommen.