Das Amarna-Grab

Neuer Roman von Jacob Nomus:

Kairo 2011: Die Analyse der DNA einer mumifizierten Frauenleiche aus dem Tal der Könige ist erst der Anfang einer Reihe mysteriöser Entdeckungen. Eine unterirdische Grabanlage bringt die Forscher auf die Spur eines unfassbaren Experiments im Ägyptischen Reich. Nichts, wirklich nichts aus den alten Überlieferungen der Weltgeschichte ist, wie es immer schien …

Jacob Nomus
Das Amarna-Grab
364 Seiten
ISBN: 978-3-00-028020-7

Homepage von Jacob Nomus
Leseprobe

  1. Es gibt viele Bücher, die man zwei Mal lesen kann, einige, die man zweimal lesen sollte und nur sehr wenige, die man zweimal lesen muß. Dieses gehört zu den Letzteren. Es ist so dicht an verwobenen Details, die man erst beim zweiten oder dritten Lesen entdeckt. Unglaublich! Es ist nicht nur spannend. Es ist vor allem das intelligenteste Buch, das ich seit langem gelesen habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s