BuCon 2008: Die Geschichtenweber räumen ab!

Jörg 1
Armin Rößler hält die Laudatio in der Rubrik „Beste deutschsprachige Kurzgeschichte“.
Gewinner: Jörg Olbrich: Herz aus Stein (aus: Die Formel des Lebens, Wurdack). Foto: © 2008 Kurt Zelt

Na ja, zugegeben hat es die nominierte Anthologie „Die Formel des Lebens“ „nur“ auf Platz drei geschafft. Sie musste sich den zweitplatzierten Drachenkindern und der Gewinnerin Petra Hartmann geschlagen geben.

Petra Hartmann
Erik Schreiber hält die Laudatio für die Rubrik „Beste Original-Anthologie/Kurzgeschichten-Sammlung“
Gewinnerin: Petra Hartmann für „Drachenstarker Feenzauber“ (Wurdack). Foto: © 2008 Kurt Zelt

Petra, deren Siegeranthologie „Drachenstarker Feenzauber“ wie die der Geschichtenweber im Wurdack-Verlag erschienen ist, ist aber immerhin Mitglied der Geschichtenweber, weshalb wir uns neidlos mit ihr freuen konnten.

Außerdem beglückwünschen wir Jörg Olbrich, der mit seiner Geschichte aus „Die Formel des Lebens“ den Preis für die beste Kurzgeschichte 2008 abräumen durfte!

Jörg 2
Jörg Olbrich dankt für den Preis in der Rubrik „Beste deutschsprachige Kurzgeschichte“.
(„Herz aus Stein“, erschienen in „Die Formel des Lebens“ bei Wurdack). Foto: © 2008 Kurt Zelt

Gratulation euch beiden!!!

Eine Nachbetrachtung zum BuchmesseCon gibt es hier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s